DIETRIJET

OPTIMAL KONSTRUIERT FÜR WIRTSCHAFTLICHEN BETRIEB
Um die Energie so optimal wie möglich ausnutzen zu können, wurden bei der EntwicHung des DIETRIJET neue, Innovative Wege betreten. Dabei st ein ÖI-Brennwertkessel entstanden, der sowohl in der Qualität, in der Verarbeitung und in der Effizienz auf Höchstleistung getrimmt wurde. Sieben-Jet-Einsätze mit insgesamt rund 210 Bohrungen sorgen für die Durchleitung des heißen Abgasstroms durch das Innere des Heizkessels. Dabei treffen die heißen Gase mit hoher Geschwindigkeit auf wassergekühlte Heizflächen und kühlen so von über 1.200 auf ca. 40°C ab. Ersetzt der DIETRIJET einen alten Heizkessel, so lassen sich mit der neuen Anlage, die über diese moderne Technik verfügt, bis zu 1/3 Brennstofff einsparen. Dazu benötigt der moderne DIETRIJET eine minimale Stellfläche von ca. 0,5 Qaudratmeter.
IN JEDER SITUATION PERFEKT GEREGELT
Wie gut alle Vorteile eines Brennwert-Heizkessels genutzt werden können, hängt im wesentlichen von der eingesetzten Regelungstechnik ob. Die DIEMATIC 3-Regelung bietet einen komfortablen Betrieb der Heizungsanlage und ermöglicht somit einen effizienten und ökologischen Betrieb. Mit der Klartext-Menüführung wird das Einstellen der gewünschten „Behaglichkeit" sehr leicht gemacht. Ob vordefinierte Programme oder selbst eingegebene Betriebszeiten - mit Hilfe nur weniger Tasten ist der Heizkessel in Minutenschnelle nach persönlichen Vorstellungen eingestellt. Funktionalität, Heiz- und Bedienkomfort schließen beim DIETRIJET den wirtschaftiehen Betrieb vollendet ein.
VOLLENDETER WARMWASSERKOMFORT UND UMWELTSCHUTZ
Die moderne Nutzung von UI als Energie schont das Portemonnaie und die Umwelt. Unschlagbar ist jedoch die Kombination des ÖI-Brennwertkessels DIETRIJET in der Ergänzung mit einem DIETRISOL Solar-System. Denn die Solarenergie ist kostenlos nahezu unbegrenzt verfügbar und bei ihrer Nutzung entstehen keine umweltbelastenden Emissionen. In den Sommermonaten kann fast der komplette Warmwasserbedarf durch eine Solaranlage gedeckt werden.
Im Jahresdurchschnitt kann eine Solaranlage wesentlich zur Gesamtleistung des Heizsystems beitragen und der DIETRIJET deckt den restlichen Wärmebedarf vollautomatisch ab.
TYP DIETRIJET 18 DIETRIJET 25
Normnutzungsgrad 40/30°C(%) 104,6 103,4
Abmessungen    
Höhe (mm) 1750 1900
Breite (mm) 520 520
Tiefe (mm) 920 920
Gewicht (kg) 160 175
Regelung DIEMATIC 3 DIEMATIC 3
Beistellspeicher (Liter) 150 - 500 150 - 500