Solaranlagen gehört die Zukunft. Ohne Wenn und Aber!
Trotz der aufwendigen Technologie sind Solarsysteme
heute schon rentabel - auch wenn sie "nur" zur
Warmwasserbereitung eingesetzt werden.

Das Herzstück jeder Solar-Anlage ist der Kollektor,
der die Sonnenstrahlen einfängt und in Wärme umwandelt,
die zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung genutzt wird.

Flachkollektoren
Flachkollektoren zeichnen sich durch ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis aus, sowie durch eine breite Palette an Montagemöglichkeiten (Indach, Aufdach, Freiaufstellung).
Röhrenkollektoren
Vakuumkollektoren bieten den Vorteil, daß sie auch bei hohen Absorbertemperaturen und bei niedrigen Einstrahlungen mit einem guten Wirkungsgrad arbeiten. Außerdem sind höhere Temperaturen erreichbar (Heißwasserbereitung, Dampferzeugung, Klimatisierung)..
Photovoltaik
Das Wort Photovoltaik ist eine Zusammensetzung aus dem griechischen
Wort für Licht und dem Namen des Physikers Alessandro Volta.
Es bezeichnet die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische
Energie mittels Solarzellen.